EM 2024 Tickets: Zweite Verkaufsphase gestartet

Bildquelle: depositphotos.com / rarrarorro

Treue DFB-Fans werden belohnt und haben ein Erstzugriffsrecht auf die 30.000 Tickets für die Gruppenspiele. Die Ticketpreise liegen je nach Kategorie zwischen 30 und 600 Euro. Werden die jeweils 10.000 Tickets von den Nationen nicht abgerufen, kommt es zu einem weiteren freien Verkauf, bei dem es aber voraussichtlich nur noch wenige Tickets geben wird.

Welche Tickets kommen in der zweiten Phase in den Verkauf?

Die ersten Runde des freien Verkaufs von rund 1,2 Millionen Tickets wurde bereits im Oktober abgeschlossen. In der jetzigen zweiten Verkaufsphase geht es zum einen um den Verkauf der so genannten nationalen Kontingente und zum anderen um weitere UEFA-Tickets für alle 51 Spiele. Insgesamt stehen rund eine Million Tickets zur Verfügung, für die sich die Fans bei ihren nationalen Verbänden oder direkt bei der UEFA bewerben können.

Zur Ticketvergabe der UEFA

Die nationalen Verbände erhalten jeweils 10.000 Tickets für die eigenen Fans im Stadion, womit die UEFA eine bessere Unterstützung der jeweiligen Fanlager und damit mehr Stimmung gewährleisten will. Den Ablauf der Bewerbung bestimmen die Nationen selbst. Die deutschen Kontingente werden bis zum 15. Dezember vergeben. Die Bewerbungsphase der UEFA für die derzeit noch offenen Restkarten für alle anderen Spiele läuft noch bis zum 12. Dezember um 14.00 Uhr MEZ.

Wer kann sich für die zweite Verkaufsphase bewerben?

Die Ticketvergabe für die nationalen Kontingente läuft in jedem Land unterschiedlich ab. Die Bewerbung für die 30.000 Tickets für die Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft erfolgt über drei verschiedene Wege, wobei die Registrierungsfristen für alle Methoden bereits am 01.12. abgelaufen sind. Für die Ticketvergabe der UEFA kann sich jeder Fan auch noch nach dem 01.12 registrieren und auf Karten aus diesem Kontingent hoffen.

Eine Europameisterschaft im eigenen Land ist nicht nur für die Spieler der deutschen Nationalmannschaft ein ganz besonderer Moment in ihrer Karriere. Auch die deutschen Fans haben eine der ganz seltenen Möglichkeiten, ein solches Event mitzuerleben.
Alles zu den Tickets der Euro 2024 in Deutschland

Wie können sich Fans für die nationalen Ticketkontingente bewerben?

Die besten Chancen haben laut DFB die Mitglieder des offiziellen Fan Club Nationalmannschaft. Dort sind 50.000 Fans organisiert. Alternativ können Interessierte einen eigenen Fanclub gründen, der zu Beginn aus mindestens elf Mitgliedern bestehen muss.

Die Gruppen der EM 2024 im Überblick

Gruppe A
Gruppe B
Gruppe C
Gruppe D
Gruppe E
Gruppe F
Deutschland
Albanien
Dänemark
Frankreich
Belgien
Georgien
Schottland
Italien
England
Niederlande
Ukraine
Portugal
Schweiz
Kroatien
Serbien
Österreich
Rumänien
Tschechien
Ungarn
Spanien
Slowenien
Polen
Slowakei
Türkei

Wer nicht Mitglied werden möchte, kann sich über einen dritten Weg gegen eine Gebühr von fünf Euro für das restliche Ticketkontingent bewerben. Bei allen drei Methoden mussten die Fans bis zum 01.12. aktiv werden. Eine nachträgliche Registrierung für Fankontingente ist nicht mehr möglich.

Gibt es eine dritte Verkaufsphase?

Nach den ersten beiden Verkaufsphasen gibt es noch Restkarten in einer dritten Verkaufsphase. Dabei handelt es sich um Tickets für Fans, deren Nationalmannschaften sich über die Playoffs qualifiziert haben. Auch Rückläufer von nicht bezahlten Tickets aus der ersten Verkaufsphase kommen wieder in den Verkauf. Zusätzlich wird es vor Turnierbeginn einen Last-Minute-Sale geben. Fans, die ihre Tickets nicht mehr nutzen können, haben die Möglichkeit, diese über eine offizielle Ticketbörse zu tauschen.

Die Ticketpreise der EM 2024 in der Übersicht

Kategorie
Gruppenspiele
Eröffnungsspiel
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale
1
200
600
250
300
600
1.000
2
150
400
175
200
400
600
3
60
195
85
100
195
300
Fans First
30
50
50
60
80
95

Wie funktioniert der aktuelle Ticketverkauf für die Deutschlandspiele genau?

Fans können sich auf der Internetseite des DFB (siehe Link unten) für die begehrten Tickets bewerben. Dort wählt man einen der oben genannten Zugangswege. Nach der Bewerbungsfrist werden alle eingegangenen Anträge verlost. Die besten Chancen haben die Mitglieder des Fan Club Nationalmannschaft, die in der Vergangenheit durch viele besuchte Veranstaltungen Bonuspunkte gesammelt haben.

Zur Ticketvergabe des DFB

Mitglieder mit elf und mehr Bonuspunkten haben das erste Zugriffsrecht bis zum 7. Dezember. Die Fans mit sieben bis zehn Punkten sind bis zum 11. Dezember dran. Im Anschluss kommen alle anderen Interessenten bis zum 15. Dezember an die Reihe. Pro Slot steht ein Kontingent zur Verfügung, das nach dem Motto “First come, first served” vergeben wird.

Wie können Fans aktuell eine Bewerbung für die Resttickets der UEFA abgeben?

Wer sich aktuell nicht für die Fankontingente interessiert, sich aber dennoch um Tickets für die Europameisterschaft 2024 bemühen will, kann sich bei der Ticketvergabe der UEFA registrieren. Hier können sich Fans bis zum 12. Dezember um 14:00 Uhr MEZ noch für alle Spiele bewerben. Die Ergebnisse der Auslosung will die UEFA anschließend zeitnah bekannt geben.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorheriger Artikel

EHF Champions League: Kiel und Magdeburg siegen weiter

Nächster Artikel

Sieg gegen Serbien: Deutsche Handball-Damen im WM-Viertelfinale

Passende Artikel